Outdoorpartner Hollabrunn- Mistelbacher Gebiet, Mistelbach
                    Mistelbach GrundstŘck                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Flu▀, Teich, Quelle:

Mistelbach (Nieder├Âsterreich).Geografie.

Mistelbach liegt im nord├Âstlichen Weinviertel, etwa 25 bis 30 km von der tschechischen und der slowakischen Grenze entfernt, unweit der Br├╝nner Strasse B7, die von Wien zum Grenz├╝bergang Drasenhofen f├╝hrt. genannt (md. f├╝r "Steinh├╝gel"). Im Nordwesten der Stadt, befindet sich der etwa 600 m?┬▓ grosse sowjetische Friedhof. Weitere Stadtteile ausserhalb des Stadtzentrums im Westen sind im Am Auweg und Bachl├╝sse, Das Naturdenkmal Zayawiesen befindet sich im S├╝dwesten der Stadt, in einem kleinen Gebiet im Gr├╝nland zwischen Ernstbrunner Strasse und Mitschastrasse [2].

Quellenangabe: Die Seite "Mistelbach (Nieder├Âsterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopńdie. Bearbeitungsstand 21. M├Ąrz 2010 23:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfŘgbar.



Hollabrunn- Mistelbacher Gebietsiedlung
Obernberg am Inn outdoorpartner
Paldau outdoorpartner
Kematen an der Krems outdoorpartner
Albersdorf-Prebuch outdoorpartner
Neudau outdoorpartner
Telfs outdoorpartner
Bad Ischl outdoorpartner
Rechnitz outdoorpartner
Gratwein outdoorpartner


Hollabrunn- Mistelbacher Gebiet+Geschichte:


Mistelbach+Sehenswertes

Mistelbach (Nieder├Âsterreich).Verkehr.

  • Neben dem Bau der Nord Autobahn (A5) soll auch die Mistelbacher Umfahrungsstrasse das hohe Verkehrsaufkommen im Ortszentrum reduzieren.
  • Mit den S-Bahn-Linien S9 und S15 gelangt man bis ein bis zwei Mal in der Stunde nach Wolkersdorf und Wien sowie mit der Linie S2 st├╝ndlich in die Thermenstadt Laa an der Thaya. Zus├Ątzlich verkehren Regionalz├╝ge. 2006 wurde n├Ârdlich des Mistelbacher Bahnhofes eine zweite S-Bahn Station "Mistelbach Stadt" er├Âffnet. Ausserdem ist Mistelbach ein wichtiger Knotenpunkt f├╝r Regionalbuslinien aus dem ganzen Weinviertel.
Der Mistelbacher Lokalbahnhof, von wo fr├╝her Lokalbahnen nach Korneuburg, Hohenau und G├Ąnserndorf fuhren, wird heute nur mehr f├╝r den G├╝terverkehr genutzt.

Quellenangabe: Die Seite "Mistelbach (Nieder├Âsterreich).Verkehr." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. M├Ąrz 2010 23:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Mistelbach+Kultur:

Mistelbach (Nieder├Âsterreich).Geografie.

Mistelbach liegt im nord├Âstlichen Weinviertel, etwa 25 bis 30 km von der tschechischen und der slowakischen Grenze entfernt, unweit der Br├╝nner Strasse B7, die von Wien zum Grenz├╝bergang Drasenhofen f├╝hrt. genannt (md. f├╝r "Steinh├╝gel"). Im Nordwesten der Stadt, befindet sich der etwa 600 m?┬▓ grosse sowjetische Friedhof. Weitere Stadtteile ausserhalb des Stadtzentrums im Westen sind im Am Auweg und Bachl├╝sse, Das Naturdenkmal Zayawiesen befindet sich im S├╝dwesten der Stadt, in einem kleinen Gebiet im Gr├╝nland zwischen Ernstbrunner Strasse und Mitschastrasse [2].

Quellenangabe: Die Seite "Mistelbach (Nieder├Âsterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 21. M├Ąrz 2010 23:14 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: